ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

INDEX
1. Definitionen
2. Objekt
3. Abschluss der Kaufverträge
4. Verfügbarkeit von Produkten
5. Preis und Versandkosten
6. Wie man Bestellungen sendet
7. Zahlungsweise
8. Versand und Lieferung der Produkte
9. Widerrufsrecht
10. Mängel / Nichtkonformität der Produkte
11. Produktverantwortung
12. Privatsphäre
13. Fehler und / oder Ungenauigkeiten im Online-Shop
14. Geistiges Eigentum
15. Anwendbares Recht
16. Kontakte

1. Definitionen

Die unten aufgeführten Begriffe und Phrasen haben die unten angegebene Bedeutung. Es versteht sich, dass die im Singular definierten Begriffe auch im Plural definiert sind und umgekehrt:

  • Kunde: bezeichnet ein Subjekt (natürliche oder juristische Person), das über den Online-Shop ein oder mehrere Produkte kauft und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert
  • Mello’s: bedeutet Panthera Leo SA mit Sitz in der via del Bosco 18, 6962 Lugano, Schweiz, eingetragen im Handelsregister des Kantons Tessin, Umsatzsteueridentifikationsnummer CHE-256.862.167
  • Parteien: bedeutet gemeinsam Mello und Kunden
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen: bezeichnet die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen und alle zukünftigen neuen Versionen, die im Online-Shop von Mello veröffentlicht werden können
  • Online-Shop: bezeichnet den virtuellen Shop, der von Mello betrieben wird und über die URL http://www.mellos.ch zugänglich ist und über den die Produkte erworben werden können.
  • Verkaufs- und Kaufverträge: bezeichnet die Kauf- und Verkaufsverträge der Produkte, die gemäß Art. 3., zwischen Mello und den Kunden durch den Online-Shop.
  • Bestellungen: bezeichnet die Bestellungen der Produkte, die von den Kunden in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und nach dem in Art. 6.
  • Auftragsbestätigung: bedeutet die E-Mail-Nachricht, mit der Mello die Kunden über die Annahme von Bestellungen informiert.
  • Preis: bezeichnet den Verkaufspreis der Produkte, wie im Online-Shop angegeben, in Übereinstimmung mit den Produkten selbst.
  • Produkte: bezeichnet die im Online-Shop zum Zweck des Verkaufs veröffentlichten Produkte.
  • Profil: bezeichnet den Bereich des Online-Shops, in dem Kunden nach der Authentifizierung: (i) ihre persönlichen Daten und Adressen anzeigen und ändern können, in denen die den Bestellungen unterliegenden Produkte versandt und geliefert werden müssen; (ii) die vorherigen Bestellungen ansehen; (iii) Zugang zu einer anderen spezifischen Funktion in Bezug auf ihre Aktivität im Online-Shop.

2. Gegenstand

2.1 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Kauf- und Verkaufsverträge und bilden einen integrierenden Bestandteil davon.
2.2 Mello’s behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, unbeschadet der Tatsache, dass die im Online-Shop veröffentlichten Produkte zum Zeitpunkt des Versands der Bestellungen durch die Kunden als für die Kauf- und Verkaufsverträge anwendbar gelten.
2.3 Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den sonstigen Bedingungen der im Online-Shop veröffentlichten Kaufverträge gelten die für den Kunden günstigsten Geschäftsbedingungen.

3. SCHLUSSFOLGERUNG VON VERKAUFSVERTRAEGEN

3.1 Mello’s verpflichtet sich, den Kunden eine Auftragsbestätigung innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Bestellungen durch die Kunden zu senden.
3.2 Die Kaufverträge werden zwischen den Parteien geschlossen, wenn die Kunden die Auftragsbestätigung erhalten. Wenn die Kunden die Auftragsbestätigung nicht innerhalb der in Art. 3.1, die zugehörige Bestellung gilt als von Mello abgelehnt und daher wirkungslos.
3.3 Mit dem Absenden der Bestellungen erklären die Kunden, dass sie alle Anweisungen bezüglich der Art und Weise des Kaufs der Produkte gemäß Art. 6 und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig akzeptiert haben und alle zusätzlichen Informationen gelesen haben, die im Online-Shop enthalten sind, auf die ebenfalls über Links verwiesen wird.
3.4 Die Bestellungen werden in der Datenbank des Online-Shops gemäß den Verfahren und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzerklärung eingereicht und sind durch Kontaktaufnahme mit Mello’s den Referenzen in der Kunst zugänglich. 16 oder auf das Profil zugreifen.

4. VERFÜGBARKEIT VON PRODUKTEN

4.1 Unbeschadet der Bestimmungen der Kunst. 4.6, in Übereinstimmung mit jedem im Online-Shop veröffentlichten Produkt, gibt Mello’s an, ob das gleiche: (i) in seinen Geschäften verfügbar ist; (ii) ist nicht in seinen Geschäften erhältlich; (iii) steht „auf Anfrage“ zur Verfügung; (iv) ist „anpassbar“.
4.2 Die Art der Produkte, die im Online-Shop veröffentlicht werden, und deren Verfügbarkeit können jederzeit variieren, ohne dass Mello gegenüber seinen Kunden dafür verantwortlich ist.
4.3 Der Hinweis auf die Verfügbarkeit der Produkte ist nicht bindend. Es versteht sich, dass die Produkte als „nicht verfügbar“ gemäß Art. 4.1 (ii) kann nicht von Kunden bestellt werden. Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines Produkts, das zum Zeitpunkt der Absendung der Bestellung durch einen Kunden als verfügbar angezeigt wird, Mellos, unbeschadet der Bestimmungen der Kunst. 3.2, verpflichtet sich, diesem Kunden in einer späteren Mitteilung per E-Mail die Zeiten mitzuteilen, die für die neue Verfügbarkeit des vom Kunden versandten Gegenstands der Bestellung vorgesehen sind. Der Kunde kann die Bestellung innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Mitteilung durch Mello (unbeschadet des Widerrufsrechts gemäß Artikel 9) durch Senden einer E-Mail-Nachricht an die in Art. 16. In diesem Fall verpflichtet sich Mello’s, den Preis in der kürzest möglichen Zeit zu erstatten.
4.4 Wenn bei Vorhandensein eines Produkts ein Hinweis „auf Anfrage“ verfügbar ist, bedeutet dies, dass dieses Produkt nicht in den Lagern von Mello erhältlich ist, sondern von Mello in den Zentrallagern nach der Bestellung durch den Kunden bestellt wird online bestellt.
4.5 Wenn es in Verbindung mit einem Produkt eine „anpassbare“ Angabe gibt, kann dieses Produkt entsprechend den spezifischen Anforderungen der Kunden geändert / angepasst / angepasst werden. In diesem Fall müssen Kunden ihre Anforderungen zum Zeitpunkt des Sendens der Aufträge im entsprechenden Bereich angeben. Nach Absendung der Auftragsbestätigung verpflichtet sich Mello’s, den Kunden per E-Mail die Frist für die Lieferung des kundenspezifischen Produkts mitzuteilen. Während Mello alles daran setzt, alles in seiner Macht stehende zu tun, um die Einhaltung dieses Begriffs zu gewährleisten, ist das Gleiche nur als Hinweis zu verstehen und bedeutet für Mello keine Einschränkung.
4.6 Mello’s behält sich das Recht vor, die Verfügbarkeit einiger im Online-Shop veröffentlichter Produkte nicht anzugeben.

5. PREIS- UND VERSANDKOSTEN; Steuern und Gebühren

5.1 Der Preis ist in € (Euro) ausgedrückt. Der gültige Preis ist derjenige, der zum Zeitpunkt des Versands der Bestellungen durch den Kunden im Online-Shop veröffentlicht wird.
5.2 Der Preis ist inklusive Mehrwertsteuer, wenn die Produkte von Mello geliefert und innerhalb der Europäischen Union geliefert werden. Wenn die Produkte von Mello geliefert und außerhalb der Europäischen Union geliefert werden, ist der Preis ohne Mehrwertsteuer.
5.3 Der Preis beinhaltet keine Versandkosten. Mello’s behält sich das Recht vor, Kunden um einen Versandkostenbeitrag zu bitten, der je nach Art der Lieferung, Menge der zu liefernden Produkte, Menge, Gewicht und Bestimmungsort variieren kann.
5.4 Jeder von Mello verlangte Beitrag für die Versandkosten wird, getrennt vom Preis, vor dem Absenden der Bestellung durch die Kunden angegeben und wird von den Kunden zusammen und gleichzeitig mit der Zahlung des Preises gemäß den in ‚Kunst. 7.
5.5 Etwaige Steuern, Abgaben, Steuern und andere Abgaben, die in den Gesetzen des Staates, in dem die Produkte geliefert und geliefert werden, sind vollständig von den Kunden zu tragen und werden bei Lieferung der Produkte direkt an die zuständigen Steuer- oder Zollbehörden oder an den beauftragten Kurier bezahlt. der Lieferung.

6. Verfahren zum Senden von Bestellungen

6.1 Um mit dem Versand von Bestellungen fortfahren zu können, müssen sich die Kunden unbedingt im Online-Shop registrieren, das Verfahren erfordert die Aufnahme einiger „Pflicht“ -Daten, die für den korrekten Abschluss der Bestellung notwendig sind. Die Registrierung ermöglicht durch ein eigenes Passwort einen schnellen Zugriff auf die Seite bei späteren Bestellungen.
6.2 Kunden können die Produkte kaufen, indem sie sie im Abschnitt „Online-Shop“ auswählen, der dem gesuchten Produkttyp entspricht, und sie in den „Einkaufswagen“ einfügen. Wenn es sich bei den Produkten, die Kunden kaufen möchten, um mehrere Produkte handelt, muss das oben beschriebene Verfahren wiederholt werden, indem Sie auf „Weitere Produkte hinzufügen“ klicken. Sobald die Auswahl der Produkte abgeschlossen ist, gehen die Kunden nach den in Art. 6.1. Nach der Überprüfung der Richtigkeit der Daten in Bezug auf die ausgewählten Produkte und die „sendenden Informationen“, muss der Kunde die Zahlungsmethode gemäß Art. 7. Wenn Sie die Zahlungsmethode wählen, können Kunden mit dem Senden von Bestellungen fortfahren, indem Sie auf „Senden“ klicken.

7. Zahlungsmethoden

7.1 Kunden können den Preis und den Beitrag für die Versandkosten gemäß Art. 5 mit Kreditkarte, PayPal oder anderen Zahlungsmitteln, die von Mello im Online-Shop angegeben werden. Mello’s behält sich das Recht vor, jederzeit die Zahlungsmittel zu ändern, die von den Kunden verwendet werden können, unbeschadet der Tatsache, dass die im Online-Shop veröffentlichten Daten zum Zeitpunkt des Versands der Bestellungen durch den Kunden als verwendbar angesehen werden.
7.2 Bei Zahlung per Kreditkarte, die Gebühr an den Kunden des Preises und des Beitrags für die Versandkosten nach Art. 5 erfolgt, verifiziert die Kreditkartendaten und erhielt die Einzugsermächtigung von der Firma, die die von den Kunden verwendete Kreditkarte ausgegeben hat, zusammen mit dem Versand der Auftragsbestätigung durch Mello. Die Daten der Kreditkarten, die während der Ausführung der Aufträge gesendet werden, sind geschützt und werden direkt an die Bankgesellschaft gesendet, die die Zahlungen verwaltet. Die Zahlung erfolgt direkt auf dem sicheren Server mit SSL-Verschlüsselungsschlüssel, um die absolute Sicherheit der Transaktion zu gewährleisten. Die Kreditkartendaten sind weder von Mello noch von Dritten zugänglich, weder zum Zeitpunkt des Versands noch danach.
7.3 Im Falle der Zahlung per Banküberweisung muss der Kunde die Überweisung auf die Bankdaten vornehmen, die im Online-Shop angegeben sind, und zwar in dem Grund für die Bestellnummer (einschließlich der Anfangsbuchstaben), die Mello zum Zeitpunkt der Absendung der Bestellung mitgeteilt hat Bestellung nach Kunden und in der Auftragsbestätigung.
7.4 Im Falle der Zahlung über PayPal, wenn der Kunde die Bestellungen sendet, wird die Websitzung auf die sichere Website von PayPal übertragen. Auf dieser Website können Kunden die Zahlung des Preises und des Beitrags für die in Art. 5 mit Ihrem PayPal-Konto und gemäß den Nutzungsbedingungen des PayPal-Dienstes, die von Kunden zu diesem Zeitpunkt oder zuvor abonniert wurden. Die Gebühr des Preises und des Beitrages für die in Art. 5 auf dem PayPal-Konto des Kunden erfolgt gleichzeitig mit dem Versand durch Mello’s der Auftragsbestätigung. Wenn der Kunde noch kein PayPal-Konto hat, kann er es vor dem Abschluss der Bestellung auf der PayPal-Anmeldeseite erstellen.
7.5 Auf Wunsch von Kunden zum Zeitpunkt des Versands der Bestellungen wird Mello dem Kunden eine Rechnung per E-Mail oder Post schicken. Für die Ausstellung der Rechnung haben die Angaben des Kunden Vorrang. Nach der Ausgabe durch Mello ist keine Änderung der Rechnung möglich.
7.6 Die von Mello gemäß diesem Artikel 7 erhaltenen Informationen werden ausschließlich zur Vervollständigung der Verfahren im Zusammenhang mit dem Verkauf der Produkte und für die Rückerstattungsverfahren im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts gemäß Art. 9. von den Kunden.

8. VERSAND UND LIEFERUNG VON PRODUKTEN

8.1 In Anbetracht der Tatsache, dass die „Lieferung“ der Produkte durch Mello bedeutet, dass die Lieferung an die Kuriere von Zeit zu Zeit gemäß Art. 8.2, Mello’s ist nicht verpflichtet, die Produkte zu versenden, bis sie die Zahlung des Preises erhalten hat; auf Anfrage Zahlung des Preises verpflichtet Mellos die Produkte zu versenden: (i) wenn die Produkte verfügbar sind (wie unter 4 definiert.): – innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt der Mitteilung die Ladung von denen der Genehmigung Kunst. 7.2 bei Zahlung mit Kreditkarte; – innerhalb von 3 Arbeitstagen ab dem Zeitpunkt, zu dem Campei Srl die Zahlungsinformationen bei Zahlung mit einer anderen als der Kreditkarte zur Verfügung gestellt wurde; (Ii) im Fall von verfügbaren Produkten nicht mehr zur Verfügung (im Sinne von Art. 4.3) innerhalb von 3 Werktagen ab dem Moment ist dieses Produkt oder diese Produkte sind wieder in den Lagern von Mellos, unbeschadet das Recht des Kunden zum Rücktritt der Auftrag nach der gleichen Kunst. 4,3; (iii) im Fall von Produkten „auf Anfrage“ (wie in Artikel 4.4 definiert), innerhalb von 3 Arbeitstagen ab dem Zeitpunkt, an dem sie in den Lagerhäusern von Mello verfügbar sind; (iv) im Fall von „personalisierten“ Produkten (im Sinne von Artikel 4.5.) innerhalb von 3 Arbeitstagen ab dem Zeitpunkt, zu dem sie in den Lagerhäusern von Mello verfügbar sind; (v) wenn die Verfügbarkeit eines oder mehrerer Produkte nicht angegeben ist (gemäß der in Artikel 4.6 genannten Fakultät) und die Produkte zum Zeitpunkt der Absendung der Bestellung durch die Kunden in den Lagerhäusern von Mello verfügbar sind : – innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Erhalt der Mitteilung der Einzugsermächtigung gemäß Art. 7.2 bei Zahlung mit Kreditkarte; – innerhalb von 3 Arbeitstagen ab dem Zeitpunkt, an dem Mello die Zahlungsinformationen zur Verfügung gestellt hat, bei Zahlung mit einer anderen Zahlungsmethode als Kreditkarte; (vi) für den Fall, dass die Verfügbarkeit eines oder mehrerer Produkte nicht angegeben ist (gemäß den in Artikel 4.6 genannten Fakultäten) und die Produkte zum Zeitpunkt der Versendung der Bestellung durch die Kunden innerhalb von 3 Arbeitstagen ab dem Moment, an dem die Produkte in den Lagerhäusern von Mello erhältlich sind.
8.2 Mello’s garantiert den Versand der Produkte in den im Online-Shop angegebenen Staaten durch Express-Kuriere, die von Zeit zu Zeit in Abhängigkeit von dem Produktgegenstand der Bestellung und dem Bestimmungsort ausgewählt werden. Die Produkte werden von Mello geliefert und von dem von Mello ausgewählten Kurier an die von den Kunden bei der Registrierung angegebene Adresse geliefert. 6.1 oder an einer anderen Adresse, die zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben wurde.
8.3 Mello’s verpflichtet sich, alles in seiner Macht stehende zu tun, um sicherzustellen, dass die Produkte gemäß Art. 8.1 und 8.2 werden von den ausgewählten Kurieren geliefert: – in der Schweiz innerhalb von 72 Stunden ab dem Versanddatum; – ausserhalb der Schweiz innerhalb von 10 Tagen ab Versanddatum.
8.4 Die Lieferbedingungen gem. 8.3, kann in keinem Fall als verbindlich angesehen werden und Mello’s, die nicht in der Lage sind, die Lieferungen der Produkte nach deren Verschiffung direkt zu kontrollieren, kann in keiner Weise für ihre Nichteinhaltung verantwortlich gemacht werden.
8.5 Damit Kunden den Status der Bestellungen verfolgen können, erstellt Mello eine Bestellnummer, die im Bereich „Meine Bestellungen“ – auf allen Seiten des Online-Shops verfügbar – alle relevanten Informationen prüft zu Bestellungen.
8.6 Kunden können den Status von Bestellungen auch dank der Online-Funktion „Auftragsverfolgung“ überprüfen, die von dem von Mello für die Lieferung ausgewählten Kurierdienst bereitgestellt wird. Diese Überprüfung kann von den Kunden erst nach dem Versand der Produkte und unter Verwendung der von Mello per E-Mail übermittelten Tracking-Daten oder durch Zugriff auf das Profil durchgeführt werden.
8.7 Kunden oder andere von den Kunden bestellt Parteien, die an der Adresse sind für die Lieferung der Produkte in der Auftragsbestätigung angegeben ist, wird erwartet, dass zum Zeitpunkt der Lieferung auftreten, dass: (i) die Produkte entsprechen dem, was in angezeigt Kuriertransportdokument sowohl nach Nummer als auch nach Art; (ii) die Verpackung / Verpackung der Produkte ist intakt, unbeschädigt oder nass oder anderweitig verändert, auch in den Verschlussmaterialien.
8.8 Jegliche Beschädigung der Verpackung / Verpackung der Produkte muss von den Kunden unverzüglich durch Anbringen einer schriftlichen Kontrollreserve auf den Nachweis der erfolgreichen Zustellung des Kuriers in Frage gestellt werden. Es besteht Einverständnis darüber, dass der Kunde nach der unwiderruflichen Unterzeichnung des Kurierdokuments keine Einwände mehr gegen Mello in Bezug auf die äußeren Merkmale der gelieferten Waren erheben kann.
8.9 Die Produkte können von Kurieren nur an Kunden oder an von ihnen autorisierte Personen geliefert werden; Der Subjekt, an den die Produkte geliefert werden, muss eine Unterschrift unterzeichnen, um die Lieferung zu bestätigen. Kuriere liefern keine Postfächer oder stellen die Produkte in Briefkästen oder ähnlichen Orten auf.

9. RÜCKTRITTSRECHT

9.1 Wenn die Kunden „Verbraucher“ sind (dh eine natürliche Person, die zu Zwecken handelt, die nicht mit geschäftlichen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Aktivitäten zu tun haben), haben Kunden das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Kaufverträge zurückzutreten der Produkte, die unter die Kauf- und Verkaufsverträge fallen. Das Widerrufsrecht muss von den Kunden ausgeübt werden, indem sie das Rücksendeformular online ausfüllen oder eine schriftliche Mitteilung an Mello schicken, per E-Mail an die in Art. 16., mit: (i) der Absicht, das Widerrufsrecht auszuüben; (ii) die Angabe des Auftrags, der zu dem Kaufvertrag geführt hat, von dem sie zurückzutreten beabsichtigen.
9.2 Im Falle der Ausübung von dem Kunden das Widerrufsrecht in diesem Kunst erwähnt. 9.:(i) Kunden verpflichten sich, die Produkte innerhalb von 14 tagen ab dem Datum der Mitteilung des Widerrufs gemäß Art. 9,1; (ii) alle mit der Rücksendung der Produkte verbundenen Kosten vollständig von den Kunden getragen werden; (iii) Mello’s verpflichtet sich, den Preis in der kürzest möglichen Zeit, in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rücktrittserklärung gemäß Art. 9.1, vorausgesetzt dass: – die Produkte zurückgegeben wurden und intakt sind; – Die Originalverpackung / Verpackung der Produkte wird ebenfalls zurückgegeben und das gleiche ist intakt; – Alle Zubehörteile, Bedienungsanleitungen usw. werden ebenfalls zurückgegeben und sind intakt; – die Produkte wurden nicht verwendet; (iv) Mello’s wird die Kunden über die Methoden zur Rückerstattung des Preises informieren und kann zu diesem Zweck Kunden ihre Bankverbindung (IBAN und Inhaber der c / c) verlangen.
9.3 Wenn Kunden ihr Widerrufsrecht in einer Weise ausüben, die nicht den Bedingungen dieses Artikels 9 entspricht, haben Kunden keinen Anspruch auf eine Rückerstattung des Preises.
9.4 Als Alternative zur Ausübung des Widerrufsrechts gemäß dieser Kunst. 9, „Verbraucher“ Kunden (im Sinne von Artikel 9.1) können sich für einen „Produktwechsel“ gemäß den im Onlineshop angegebenen Methoden und Bedingungen entscheiden.

10. GEWICHTE / PRODUKT DEFORMITÄT

10.1 Wenn die Produkte eine vom Hersteller anerkannte Garantie (kommerzielle / konventionelle Garantie) aufweisen, müssen etwaige Fehler / Defekte der Produkte vom Kunden direkt gemäß den in der Garantie angegebenen Bedingungen an den Hersteller gemeldet werden.
10.2 „Verbraucher“ Kunden (im Sinne von Artikel 9.1) können den Verkäufer um Abhilfemaßnahmen in Bezug auf Mängel der Produkte bitten, die zum Zeitpunkt der Lieferung der Ware bestehen.

11. PRODUKTVERANTWORTUNG

Der Hersteller der Produkte ist die Person, die für Schäden verantwortlich ist, die durch Mängel an den Produkten selbst verursacht wurden.

12. PRIVATSPHÄRE

Mello’s erklärt und garantiert, dass die persönlichen Daten des Kunden in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien verarbeitet werden. Die Einzelheiten bezüglich der Methoden der Datenverarbeitung werden den Kunden zum Zeitpunkt der Registrierung gemäß Art. 2 mitgeteilt. 6.1 oder 6.2.

13. FEHLER UND / ODER UNGENAUIGKEITEN IM ONLINE-SPEICHER

13.1 Mello verpflichtet sich, den Online-Shop ständig zu überprüfen, um Fehler oder Ungenauigkeiten zu vermeiden. Es ist jedoch möglich, dass der Online Store Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen enthält oder enthalten kann.
13.2 Mello’s behält sich daher das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen, die im Online-Shop enthalten sind, auch nach dem Absenden einer Bestellung zu korrigieren. Außerdem behält sich Mello das Recht vor, Informationen ohne vorherige Ankündigung an Kunden jederzeit zu ändern oder zu aktualisieren.

14. GEISTIGES EIGENTUM

Alle mit dem Online-Shop verbundenen geistigen Eigentumsrechte (einschließlich des Inhalts) sind ausschließliches Eigentum von Mello; Der Online-Shop und seine Inhalte dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Mello weder ganz noch teilweise reproduziert, auf elektronischem oder konventionellem Wege übertragen, verändert, verlinkt und für irgendeinen Zweck verwendet werden.

15. ANWENDBARES RECHT

15.1 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Kaufverträge unterliegen schweizerischem Recht und sind vor diesem Hintergrund auszulegen. 15.2 Für Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und / oder den Kauf- und Verkaufsverträgen entstehen können, ist ausschließlich das Gericht Lugano, Schweiz, zuständig.

16. KONTAKT

Für weitere Informationen und Hilfestellungen im Online-Shop oder beim Kauf im Online-Shop oder bei den Kauf- und Verkaufsvereinbarungen können Kunden Mello über unseren Kundendienst, oder per E-Mail an mellosofficial@gmail.com, oder per Brief an die folgende Adresse kontaktieren: Panthera Leo SA, via del Bosco 18, Lugano, Schweiz