Wie wählt man Reisekleidung

Wie wählt man Reisekleidung

Eine der Fragen, die wir uns alle jedes Mal stellen, bevor wir zu einer Reise aufbrechen, lautet: „Was soll ich anziehen?“ Oder: „Wie viele Kleider soll ich mitbringen?“

Angesichts dieser Voraussetzungen und der Mischung von Erfahrungen, die wir alle zum Guten oder Schlechten teilen, scheint es eine schwierige Aufgabe zu sein, Ihren Koffer für eine großartige Reise vorzubereiten. Wenn das Gepäck jedoch intelligent wird, wird der Stress, den Sie immer erlebt haben, zu einer fernen Erinnerung.

Auf Reisen, insbesondere wenn Sie in ein anderes Land reisen, ist es am besten, leichte und funktionelle Kleidung einzupacken, die für alle Arten von Abenteuern geeignet ist, von Stadtrundfahrten bis hin zu Erkundungen in wilden Gebieten.

Lassen Sie uns einige grundlegende Tipps zusammenstellen, um perfekte Kleidungsstücke für jeden Umstand zu kaufen (und in Ihrem Koffer mitzubringen).

Reisekleidung: Auswahl der nützlichsten Stoffe und Eigenschaften

Um Ihren Koffer intelligent zu verpacken, müssen Sie unbedingt einige lustige Kleidungsstücke auswählen, die Sie fast überall und zu jeder Tageszeit tragen können.

Beginnen wir mit der Identifizierung der Stoffe.

Performance-Stoffe: Atmungsaktive Stoffe, die Feuchtigkeit aufnehmen und leicht zu pflegen sind, zählen zweifellos zu den intelligenten Reisemöglichkeiten.

Um wirklich leistungsfähig zu sein, müssen Stoffe gut atmen, Feuchtigkeit von der Haut entfernen und schnell trocknen.

Zum Beispiel ist Baumwolle, eine Lösung, die selbst von jenen, die auf Stil achten und sich gerne lässig kleiden, immer geschätzt wird, im Allgemeinen weniger für Reisen geeignet.

In der Tat gibt es weit überlegene Stoffe. Sehen wir uns einige davon an:

Nylon und Polyester: Die meisten Hochleistungsstoffe enthalten mindestens eines dieser synthetischen Materialien.

  • Vorteile: atmungsaktiv, leicht, nimmt Feuchtigkeit auf und trocknet schnell, widersteht Pilling und Abrieb.
  • Nachteile: Fühlen Sie sich etwas weniger wohl als Baumwolle.

Seide: Luxuriös weich, wird am häufigsten in Unterwäsche verwendet.

  • Vorteile: Leicht, atmungsaktiv, langlebig, ideal für heißes Klima.
  • Nachteile: Weniger haltbar als andere Materialien.  

Baumwolle: Es wird häufig für lässige Styles verwendet und für sein „natürliches Sein“ sehr geschätzt.

  • Vorteile: weich, langlebig, atmungsaktiv, vielseitig und leicht zu reinigen
  • Nachteile: Vertreibt keine Feuchtigkeit und trocknet nicht so schnell wie Nylon oder Polyester

Baumwolle / Polyester-Mischung: Eine weitere häufig verwendete Lösung für mehr Freizeitkleidung. Diese Mischung soll Komfort und Leistung bieten.

  • Vorteile: Es ist weich auf der Haut, atmungsaktiv
  • Nachteile: Es stößt keine Feuchtigkeit aus oder trocknet zu 100%, wie die Alternative aus Nylon oder Polyester

Gebundene Stoffe: Der Begriff „gebunden“ bezieht sich auf doppelseitige Kleidungsstücke, die außen aus einem Material (z. B. Baumwolle) und im Hautkontakt mit einem anderen Material (z. B. Polyester) hergestellt sind. Dieser Ansatz wurde entwickelt, um die besten Eigenschaften jedes Stoffes zu nutzen.

Weitere zu berücksichtigende Merkmale

Neutrale Farben: Platz in Ihrem Gepäck ist kostbar. Um es nicht zu verschwenden, ist es besser, weniger vielseitige Gegenstände zu vermeiden. Vermeiden Sie helle Farben und bevorzugen Sie neutrale Lösungen wie Braun, Schwarz und Khaki, insbesondere für Hosen, Shorts und Röcke. Diese Farben passen leicht zusammen, sodass Sie weniger Dinge mitnehmen können.

Faltenbeständigkeit: Wählen Sie Kleidungsstücke, die als knitterfrei beworben werden. Dies bedeutet nicht, dass sie völlig faltenfrei sind, aber höchstwahrscheinlich neigen sie dazu, weniger zu knittern.

Stil, der dem Reiseziel entspricht: Es hilft normalerweise nicht, sich von der lokalen Kultur abzuheben. Selbst die Kleidung, die Sie tragen, kann dazu führen, dass Sie sich weniger „anders“ fühlen. Vermeiden Sie zu enge Kleidung oder sehr kurze Shorts und Röcke. Diese Art von Kleidung wird in bestimmten Kontexten oder Kulturen möglicherweise nicht akzeptiert.

Sonnenschutz: Alle Stoffe blockieren UV-Strahlen bis zu einem gewissen Grad, aber Sonnenschutzkleidung hat im Vergleich zu UVA- und UVB-Strahlen einen UV-Schutzfaktor (UPF). Ein Kleidungsstück mit einem UPF von 50 blockiert 98% der UV-Strahlen. Sonnenschutzkleidung wird auf einer Skala von 15 (gut) bis 50+ (ausgezeichnet) bewertet. Dieser Schutz wird niemals abgewaschen und interagiert nicht mit Schweiß.

Insektenschutz: Insekten können ein echtes Ärgernis sein. Einige Arten von Stoffen haben unter ihren Eigenschaften einige Behandlungen, die sie gegen Insekten abweisend machen. Wirksam gegen Zecken, Mücken und Dutzende anderer Arten ist beispielsweise Permethrin, das in Sprühform sowohl auf Kleidung als auch auf Ausrüstung aufgetragen werden kann.

Taschen: Sie sind besonders nützlich, wenn Sie nicht mit speziellen Rucksäcken oder Gürteltaschen reisen, sondern nur mit einigen T-Shirts und Hosen „leicht“ anfangen. Sehen wir sie uns im Detail an:

  • Hemdtaschen: Nützlich für Tickets, Sonnenbrillen oder andere kleine Gegenstände.
  • Taschen mit Röcken und Hosen: Zusätzlich zu den üblichen Taschen haben einige Taschen versteckt, in denen Sie den Pass oder das Bargeld eifersüchtig schützen können. Darüber hinaus kann diese Lösung komfortabler sein als die Alternative, einen separaten Sicherheitsgurt direkt unter der Kleidung zu tragen.
  • Reißverschlusstaschen: Sie sind gleichermaßen praktisch und gleichzeitig sicherer als Knopfverschlüsse. Wenn die Taschen Knöpfe haben, verringert sich das Risiko, Gegenstände zu verlieren oder ausgeraubt zu werden, erheblich.

Welche Kleidungsstücke sollten niemals fehlen

Im Folgenden finden Sie einige Kleidungsstücke, die jeder Reisende für sein Gepäck in Betracht ziehen sollte, unabhängig von der Art des Abenteuers, das er angehen möchte, oder der gewählten Reiseroute.

  • Reisejacken
  • Hosen / Shorts / Röcke / Kleider
  • Hemden / T-Shirts
  • Fleece-Top und Wollpullover
  • Hüte
  • Unterwäsche und Socken

1- Reisejacken

Die Jacken sind besonders nützlich bei Regen, wenn Sie trocken und bequem bleiben möchten. Sie können wasserdicht und atmungsaktiv sein (die beste Lösung) oder wasserabweisend und atmungsaktiv (eine sehr gültige Alternative).

  • Wasserdichte laminierte / atmungsaktive Schalen sind die beste Wahl für eine Vielzahl von Wetter- und Aktivitätsbedingungen. Allerdings sind diese Jacken gerade wegen ihrer hervorragenden Qualität etwas teurer als andere.
  • Die wasserabweisenden / atmungsaktiven Schalen sind wind- und regenabweisend und bieten eine hervorragende Atmungsaktivität, wenn Sie unterwegs sind. Sie sind weniger sperrig und kostengünstiger als andere Muscheln, eignen sich jedoch nicht zum Eingießen von Regen.

Scopri le giacche sportive uomo e le giacche sportive donna

2- Hosen / Shorts / Röcke / Kleider

Shorts, Röcke und Kleider sind immer eine gute Wahl, auch wenn Sie an ein warmes oder tropisches Reiseziel reisen. Denken Sie daran, dass lange Hosen besser vor Sonne, Insekten und Regen schützen. Darüber hinaus kann es, wie oben erwähnt, erforderlich sein, sie auch aus kulturellen Gründen zu tragen.

Eine super vielseitige Lösung sind die Cabrio-Hosen, deren Beine sich leicht ablösen lassen, um sich in Shorts zu verwandeln. Diese Modelle sind auch eine großartige platzsparende Option.

Scopri i pantaloni sportivi uomo e i pantaloni sportivi donna

3- Hemden / T-Shirts

Tragen Sie immer ein langärmliges Hemd / T-Shirt bei sich, auch wenn Sie auf ein warmes Klima zusteuern. Wie bereits bei langen Hosen erwähnt, schützt Sie sogar ein langärmeliges Hemd vor Sonne, Insekten und Regen.

Weitere Überlegungen zu Hemden:

  • Gestrickte Hemden sind elastisch, bequem und in vielen Ausführungen erhältlich. Die Stoffversion hat in der Regel eine Knopfleiste vorne und Lüftungsschlitze, um die Kühle des Körpers zu bewahren.
  • Wenn Sie technische Hemden oder Merinowolle mitnehmen können. Baumwolle wird nur für gelegentliche Aktivitäten oder in heißen und trockenen Klimazonen empfohlen.
  • Fitness-Pullover können auf Reisen sehr nützlich sein, besonders wenn Sie in Gegenden mit warmem Klima reisen, da sie Feuchtigkeit absorbieren und Sie kühl halten.

Scopri le T-shirt e le canotte da uomo e le T-shirt e le canotte da donna

4- Fleece-Oberteil und Wollpullover

  • Oberteil und Weste aus Fleece, gut isolieren und Feuchtigkeit entfernen. Es gibt jedoch einen Nachteil: Sie können sperrig sein und lassen sich im Gepäck nicht gut komprimieren.
  • Wollpullover halten Sie warm, auch wenn sie nass werden, und behalten keine Gerüche wie synthetische Materialien. Wie Vlies können jedoch einige Wolle voluminös sein.

Scopri le felpe sportive da uomo e le felpe sportive da donna

5- Hüte

Tragen Sie immer einen Hut. Auch in diesem Fall können Sie zwischen verschiedenen Optionen wählen:

  • Die Regenhüte haben eine breite Krempe, eine wasserdichte / atmungsaktive Konstruktion und einen Kinnriemen. Sie eignen sich auch gut als Sonnenschutzmittel.
  • Die Sonnenhüte bestehen normalerweise aus Baumwolle oder Nylon, um das Schwitzen zu fördern, und haben Kabelverschraubungen oder Netze für eine gute Belüftung. Einige Modelle haben eine Art Rückenmantel, um die Sonne von Hals und Ohren fernzuhalten.  
  • Zu den Freizeithüten gehören Ballkappen und Wanderhüte. Eine breitere Kante sorgt für einen besseren Schutz vor Sonne und Regen.

6- Unterwäsche und Socken

Die gleichen Regeln, die wir ausführlich in Bezug auf Stoffe beschrieben haben, gelten auch für Unterwäsche und Socken: Ein synthetischer Stoff ist leichter zu reinigen als Baumwolle, während Merinowolleprodukte natürliche Atmungsaktivität und Tragekomfort bieten. Beachten Sie bei der Auswahl von Socken, dass synthetische Stoffe und Wolle Blasen verhindern können, indem Sie Ihre Füße trockener halten als Baumwollsocken.

Jetzt sollten Sie alle Begriffe und Ideen viel klarer haben, um Ihren nächsten Koffer vorzubereiten.

Non ci resta che augurarti Buon viaggio!

Scopri l‘intimo ed accessori uomo e l‘intimo ed accessori donna

Share this post

1